Multimedia

Glänzend dokumentiert mit Multimedia.

Progressiv und sympathisch

Die visuelle Dokumentation Ihres Patientenbefunds bzw. der Ausgangslage, der nachfolgenden Behandlung und der finalen Situation ist ein fantastisches Kommunikationsmittel zwischen Patient, Zahnarzt und Labor. Die Labormitarbeiter erhalten in wenigen Augenblicken ein plastisches Bild von der individuellen Ausprägung des oralen Umfelds, einschließlich charakteristischer Zahnformen und Farbnuancen. Das spart wertvolle Zeit, liefert zusätzliche Sicherheit und eignet sich bestens für die Qualitätskontrolle. Auch wird so die natürliche anatomische Gestaltung für alle späteren Behandlungen dokumentiert, was eine gute ästhetische Grundlage etwa für Keramikverblendungen oder komplexe Prothetik liefert.

Gerne hilft unser Zahntechnikermeister persönlich bei Ihrer digitalisierten Fotodokumentation. Insbesondere bei größeren Entfernungen zwischen Praxis und Labor leistet die Digitaltechnik ungeheure Vorteile: Dank unserer Ausstattung senden Sie uns per Tastendruck am PC schnell und kostenfrei Ihre Aufnahmen. Umgekehrt können wir Ihnen unsere Arbeiten jederzeit visuell präsentieren. Da sich die Aufnahmen problemlos vervielfältigen lassen, können sich alle Beteiligten bei Bedarf sofort ein Bild von der Situation machen. Insbesondere, wenn Sie digitale Patientenakten führen, ist dieser Modus für Sie hervorragend geeignet.

Auch für Patienten ist die bildliche Dokumentation ein Anreiz. Sie entwickeln mehr Verständnis für Ihre Leistung und Kompetenz, Verantwortungsgefühl und Kooperationsbereitschaft. Der Einsatz moderner Kommunikationsmedien wertet für viele Patienten ihr Service-Empfinden auf und wirkt vertrauensbildend.